Spitalinterne Ressourcen nutzen

Sind Sie über Regelungen zum Dolmetschen in Ihrem Spital informiert?
Wie wird in Ihrem Spital den Einsatz von professionellen Dolmetschdiensten gehandhabt?
Wie ist der Einsatz geregelt?
Welche Finanzierungsmöglichkeiten bestehen?

Einige Spitäler haben interne Regelungen aufgestellt, welche die Nutzung der Fremdsprachenkenntnisse ihrer Mitarbeitenden regeln (sogenannte Dolmetschkonzepte). Nicht immer sind diese jedoch konzeptionell verankert und flächendeckend im Spital kommuniziert. Oft existieren diese nur auf Abteilungsebene und die Information wurde bisher nicht abteilungsübergreifend kommuniziert.

  • Prüfen Sie, ob Ihr Spital über ein Dolmetschkonzept und/oder eine Liste des geschulten Personals (Sprachdatenbank o.ä.) verfügt, welches für Dolmetschen zur Verfügung steht.
  • Erkundigen Sie sich auch abteilungsübergreifend ob solche Ressourcen zur Verfügung stehen. Wenn ja, fördern Sie die flächendeckende Verbreitung dieser Information im ganzen Spital.
  • Stehen in Ihrem Spital bisher keine personellen Ressourcen fürs Dolmetschen zur Verfügung?
    Setzen Sie sich für den Einsatz und die Finanzierung von professionellen Dolmetschdiensten ein.
    Regen Sie darüber hinaus die Rekrutierung von Spitalpersonal mit Fremdsprachenkenntnissen für einen internen Pool an. Setzen Sie sich gleichzeitig zur Qualitätssicherung für die Schulung dieses Personals ein. (Spitalpersonal als Dolmetschende)

Weitere Informationen: