Interkulturelles Dolmetschen - per Telefon

Beim Telefondolmetschen wird eine Übersetzungsdienstleistung von Interkulturell Dolmetschenden per Telefon erbracht. Diese Form des Dolmetschens ist vor allem für kurze, unvorhergesehene Gespräche geeignet sowie für Notfälle. Aber auch für Situationen, in denen keine interkulturellen Dolmetschenden vor Ort zur Verfügung stehen. Telefondolmetschen stellt besonders bei Konsultationen in der Arztpraxis eine gute Alternative zu Gesprächskonstellationen mit Dolmetschenden vor Ort dar. Der Nationale Telefondolmetschdienst (TDD) stellt rund um die Uhr und innerhalb weniger Minuten professionelle Dolmetschende in mehr als 50 Sprachen zur Verfügung.
Kurzfilm zum TDD (in dt./fr./it.)

Die rechtliche Zustimmung der Patienten und Patientinnen zu pflegerischen oder ärztlichen Massnahmen kann nur eingeholt werden, wenn der Patient oder die Patientin versteht, was erklärt wird. Mit dem Nationalen Telefon-Dolmetschdienst stellen wir jederzeit eine schnelle und unkomplizierte Übersetzung sicher.

- Gudrun Hochberger, Direktorin Pflege, Solothurner Spitäler AG

Vorteile des Telefondolmetschens

Schnell und effizient durch kurzfristige Verfügbarkeit zu jeder Tages- oder Nachtzeit. Telefonische Verbindung zu qualifizierten Dolmetschenden innerhalb weniger Minuten in bis zu 50 Sprachen. Besonders geeignet für den Einsatz in der Arztpraxis.
Diskretion und Anonymität gewährleistet.

Nachteile

Eignet sich weniger gut für komplexere Gespräche (in denen auch Körpersprache wichtig ist) wie beispielsweise Psychotherapien.

Einsatzmöglichkeiten

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Gesundheit (Spitäler, Ambulatorien, private Arztpraxen), Bildung, Soziales und Justiz.

Verfügbarkeit

Telefonischer Vermittlungsdienst steht rund um die Uhr zur Verfügung (24 Stunden/7 Tage pro Woche/365 Tage im Jahr). Einsatzvermittlung über Tel.-Nr. 0842 442 442

Neu! Für die Vermittlung von Telefondolmetschanfragen in der Nacht testet der Telefondolmetschdienst im Moment ein automatisches System. Mehr zu diesen Test-Angebot erfahren Sie unter Aktuelles.

Kosten

Variieren je nach Länge des Gesprächs. Ein Anruf kostet 3 Franken pro Minute ab erfolgreich hergestellter Verbindung zu einem/einer Telefondolmetschenden und mindestens 30 Franken pro Auftrag.

(Quelle: Nationaler Telefondolmetschdienst)